————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Das Serviced Apartment Konzept

Was verbirgt sich hinter dem > Wohnen auf Zeit < Trend?

Es ist heutzutage in aller Munde: Corporate Housing. Boarding House. Serviced Apartment. Oder ganz schnöde auf Deutsch: Wohnen auf Zeit. Von der airBnB Revolution angestoßen fand das Übernachten in möblierten Wohnungen vor allem bei Familien schnell Anklang, ist es doch so viel einfacher – und vor allem günstiger! – als ein Hotelaufenthalt. Warum bevorzugen so viele Reisende (2016 in München knapp 1,6 Mio. Übernachtungen, Quelle: AHGZ) ein Apartment? Was steckt hinter dem Trend aus Amerika? Und viel wichtiger: gibt es tatsächlich auch Vorteile für Geschäftsreisende? Wir klären auf.

 

Der Business Traveller nennt es in einem aktuellen Artikel in der Online Ausgabe „bezahlbare[n] Wohnraum“, der Management-Circle betitelt eine „Symbiose aus Wohnung und Hotelzimmer“. Aber was genau sind Serviced Apartments eigentlich?

Ein Serviced Apartment bietet vor allem, wie der Name schon sagt, einen Service. Das bedeutet, dass ihr nicht einfach in irgendeiner Wohnung übernachtet, sondern in einem Hotel-ähnlichen Gebäude mit Rezeption und weiteren Annehmlichkeiten. In wieweit das Haus über einen „full service“, also kompletten Service, oder nur einen „limited service“ verfügt, hängt vom Konzept ab. Anders als Hotelzimmer, haben Apartments in einem Serviced Apartmenthaus zudem mindestens eine Kitchenette, wenn nicht sogar eine vollausgestattete Küche.

 

        

 

Bei uns im my4walls Serviced Apartments könnt ihr aus vier Apartmentkategorien auswählen, die hier >hier< genauer betrachten könnt. Zudem bieten wir unseren Gästen viele hotelähnliche Services, wie eine 24 Stunden besetzte Rezeption sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an.

Besonders Geschäftskunden genießen viele Vorteile durch das Serviced Apartment Konzept. Vor allem unsere Longstay Preise, die ab sieben zusammenhängenden Nächten gelten, sind mit einem Hotel kaum vergleichbar und im my4walls schon ab 49€/Nacht in der Kategorie S buchbar. Auch eine sterile Hotellobby sucht ihr bei uns vergeblich. Wer nicht in der Küche in seinem Apartment kochen möchte, kann sich mit Kollegen, Freunden oder anderen Hausbewohnern zusammentun und die Cook & Meet Gemeinschaftsküche buchen. Auch das Wohnzimmer mit Sofas und Sesseln sowie einem Billardtisch lädt zum Verweilen ein.

Unsere Langzeitgäste schätzen besonders den Storage Raum, das Waschcenter mit Waschmaschinen und Trocknern sowie den hellen und gut ausgestatteten Fitnessraum, denn im my4walls fehlt es für einen längeren Aufenthalt wirklich an nichts. Alle unsere Services findet ihr zum Nachlesen noch einmal >hier<.

 

Überzeugt? Wir hoffen, euch bald bei uns begrüßen zu dürfen!